SBK-CES-CVS Conférence des évêques suisses | 15.07.2019

Fachperson Kommunikation (40 %)

 

Die Schweizer Bischofskonferenz (SBK) ist der Zusammenschluss der römisch-katholischen Bischöfe und Territorialäbte in der Schweiz. Sie führt in Freiburg ihr Generalsekretariat mit 15 Mitarbeitenden.

 

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine
 
Fachperson Kommunikation (40 %)
 
Ihre Aufgaben

  • Erstellung Redaktionsplan und für www.bischoefe.ch
  • Redaktion von Texten (z.B. Medienmitteilungen, Flyern, Broschüren, Unterlagen für Mediensonntag, Einladungen)
  • Koordination, Redaktion und Lektorat von Aufrufen
  • Koordinationsarbeiten beim Jahresbericht der SBK
    • Konzeption und Realisation von Kommunikations- und Marketingkonzepten
    • Reporting Medienbeobachtung
    • Verwaltung Abonnemente

 

Ihr Profil

  • PR-Fachperson mit eidg. Fachausweis, eidg. dipl. PR-BeraterIn, Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich Kommunikation
  • Theologische Ausbildung ist von Vorteil
  • Mehrjährige Erfahrung entweder in einer Kommunikationsabteilung oder PR-Agentur
  • Kirchliche Beheimatung, vorzugsweise mit Kenntnis der Strukturen der römisch-katholischen Kirche in der Schweiz
  • Stilsicheres Deutsch oder Französisch mit guten Kenntnissen der anderen Sprache
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Diskretion, Organisationstalent, zuverlässige, exakte und strukturierte Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe

 

Ihre Bewerbung

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25. August 2019 mit dem Vermerk „Fachperson Kommunikation“ an: Schweizer Bischofskonferenz, Generalsekretariat, Encarnación Berger-Lobato, Leiterin Marketing und Kommunikation, Alpengasse 6, Postfach 278, 1701 Freiburg oder per E-Mail an: berger-lobato@bischoefe.ch. Für Fragen steht Encarnación Berger-Lobato gerne auch telefonisch zur Verfügung (026 510 15 28).